Aktuelles aus der Klinik

Aktuelle Hinweise zum Coronavirus am Universitätsklinikum Tübingen

17.12.2020
Ab Freitag, 18.12.2020 keine Patientenbesuche mehr möglich
Ab Freitag sind Patientenbesuche am Universitätsklinikum bis auf Weiteres untersagt. In Einzelfällen kann nach telefonischer Abklärung mit dem Stationsarzt bzw. der Stationsärztin über begründete dringende Ausnahmen entschieden werden.

Direktlink: Aktuelle Informationen zum Corona Virus am UKT

gesunder-koerper.info: Handeln heißt nicht gleich behandeln…

14.12.2020

Der Prostatakrebs ist der häufigste bösartige Tumor des Mannes. Etwa 12.000 Männer versterben jährlich daran in Deutschland, damit ist Prostatakrebs bei Männern die zweithäufigste krebsbedingte Todesursache. Noch vor 30 Jahren, waren bei Entdeckung eines Prostatakrebs ....

Weiterlesen …

Junge Erwachsene und Krebs

28.10.2020
Online-Seminar zu Nebenwirkungen und Langzeitfolgen
Weiterlesen …

Der DGU-Vorstand stellt sich vor

14.10.2020
Aus der Arbeit des Vorstands der Deutschen Gesellschaft für Urologie

Auf der Website der Deutschen Gesellschaft für Urologie (DGU) finden Sie die Videos des DGU Vorstands, welche im Rahmen der Best-of DGU 2020 aufgenommen wurden.

 

Weiterlesen …

Aktuelle Hinweise zum Coronavirus am Universitätsklinikum Tübingen

18.05.2020
Krankenbesuche ab 18.5.2020 eingeschränkt möglich
Besuche von kranken Angehörigen sind ab Montag, 18. Mai 2020 mit Einschränkungen wieder möglich. Zwischen 15 und 18 Uhr kann jede stationäre Patientin und jeder stationäre Patient eine Besuchsperson am Tag empfangen. Dieser Besuch ist auf maximal 30 Minuten beschränkt. Für die Dauer des Krankenhausaufenthalts ist die Zahl der Besuchenden pro Patientin bzw. Patient auf zwei verschiedene Personen begrenzt. In einzelnen, sensiblen Stationsbereichen des Uniklinikums (z. B. Intensivstation, Hämatologie) gelten unter Umständen weitergehende Beschränkungen.

Direktlink: Aktuelle Informationen zum Corona Virus am UKT


© Klinik für Urologie Tübingen - Unterstützt durch den Förderverein Urologie e. V. - Gemeinnütziger Verein