Uro-Telegramm 01| 2019

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

in unserer aktuellen Ausgabe des Urotelegramms möchten wir Sie heute über die Neuigkeiten in der medikamentösen Kombinationstherapie des Nierenzellkarzinoms informieren.

Ein weiterer Schwerpunkt, über den wir in dieser Ausgabe berichten, ist die operative Verkleinerung der Prostata bei einer gutartigen Vergrößerung mittels Holmiumlaserresektion oder einer Abtragung mittels Wasserdampf. Die Weiterentwicklung der Behandlungsmöglichkeiten ist uns hierbei ein besonderes Anliegen, nicht nur durch die frühe Anwendung neuester Verfahren, sondern auch durch die Möglichkeit, aktuelle uro-onkologische Therapiestudien anzubieten. Beides erfolgt durch eine feste Einbindung in unsere etablierte onkologische Forschung.

Das gesamte Team der Klinik für Urologie wünscht viel Spaß beim Lesen und Ihnen allen ein besinnliches Weihnachtsfest sowie einen guten Rutsch in das Jahr 2020.

Themen

  • Systemische Therapie des Nierenzellkarzinoms
  • Förderverein Urologie e. V. unterstützt Anschaffung eines Laborgeräts
  • Prostataverkleinerung mit Wasserdampf
  • HoLEP - Holmium Laserenukleation der Prostata
  • MR ProActive
  • Ambulante onkologische Rehabilitation

Uro-Telegramm 02 | 2017 ansehen

Uro-Telegramm 01|2019 ansehen (4,7 MiB)

Zurück

© Klinik für Urologie Tübingen - Unterstützt durch den Förderverein Urologie e. V. - Gemeinnütziger Verein